Schätze der Welt: Bosra, Syrien, Folge 208 | Video der Sendung vom 07.05.2012 10:45 Uhr (7.5.2012)

Ruinen im Abendlicht

Bosra, Syrien, Folge 208

07.05.2012 ∙ Schätze der Welt ∙ 3sat

Nach Westen das Mittelmeer, nach Osten der Persische Golf, nach Norden der Euphrat, im Süden das Rote Meer. Bosra lag am Schnittpunkt der großen Karawanen zwischen Ostasien und Europa, im Herzen des Morgenlandes. Kreuzweg der Christen, Pilgerweg der Gläubigen nach Mekka. Aber zuvor trafen sich die Wege der Kamele und Pferde der Nabatäer und Nomaden bis die Römer das Land besetzten und eine Großstadt in die Wüste bauten. Kulturdenkmal umfasst jedoch nicht nur das römische Theater für 15000 Zuschauer und die Therme, sondern auch ein byzantinisches Zentrum mit Kathedrale, die arabische Zitadelle, die Al-Khider-Moschee und die Medrese des Abu al-Fida.

Bild: SWR, SWR/Telepool -

Weil Sie »Bosra, Syrien, Folge 208« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Schätze der Welt

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline