Schätze der Welt: Verona, Italien, Folge 303 | Video der Sendung vom 14.07.2019 04:00 Uhr (14.7.2019)

Zu sehr lebt die norditalienischen Metropole, von und mit der Erinnerung an das größte Liebespaar der Literaturgeschichte.

Verona, Italien, Folge 303

14.07.2019 ∙ Schätze der Welt ∙ SWR Fernsehen

In Verona befinden sich Kulturdenkmäler von der Antike bis zur Renaissance. Die Metropole am Ende des wichtigsten Alpenübergangs nach Italien blickt auf eine mehr als zweitausend Jahre alte Geschichte zurück. Die Römer führten hier ihre drei wichtigsten Handelsstraßen zusammen - im Mittelalter entstand eine der mächtigsten Stadtrepubliken Italiens, doch wirklich weltberühmt wurde Verona erst durch das legendäre Liebespaar aus der Tragödie "Romeo und Julia" von William Shakespeare.Und Julia, so weiss man, lebte in Verona.

Bild: SWR, SWR/Telepool -
Logo

Weil Sie »Verona, Italien, Folge 303« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Schätze der Welt

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline