Tele-Akademie: Prof. Dr. Norbert Greiner: London - Von "Rule, Britannia!" zu "Cool Britannia!" | Video der Sendung vom 24.06.2018 05:30 Uhr (24.6.2018)

Prof. Dr. Norbert Greiner

Prof. Dr. Norbert Greiner: London - Von "Rule, Britannia!" zu "Cool Britannia!"

24.06.2018 ∙ Tele-Akademie ∙ SWR Fernsehen

In "Momentaufnahmen" an vier Jahrhundertwenden - 1600, 1700, 1900 und 2000 - zeichnet sich der Aufstieg Londons zur Kulturmetropole Europas ab. Eine bereits ausgeprägte Bürgerkultur im "Goldenen Zeitalter" unter Elizabeth I fördert die Entwicklung öffentlicher Theater, in denen besonders die Dramen Shakespeares zum Verhandlungsort der Zeitfragen werden. Der Gedanke der Öffentlichkeit kennzeichnet das geistige Leben der Metropole auch ein Jahrhundert später, wenn die von einer ausgeprägten Kaffeehauskultur getragenen Wochenschriften, satirische Schriften und die ersten bürgerlichen Romane Großbritannien zum "Modellfall" einer modernen Öffentlichkeit (Habermas) machen. Die Metropole wird zu einem kulturellen und politischen Bezugspunkt für Europa.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 23.06.2023 ∙ 14:00 Uhr

Logo

Weil Sie »Prof. Dr. Norbert Greiner: London - Von "Rule, Britannia!" zu "Cool Britannia!"« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Tele-Akademie

Liste mit 24 Einträgen