Gartenparadiese im Havelland
DI 13.02. 12:55 - 13:20 Uhr

Gartenparadiese im Havelland

Mit dem Biogärtner auf historischem Boden

3sat25 Min.
UT

Die Gartenreise in Norddeutschland führt Biogärtner Karl Ploberger entlang der Havel, einem Nebenfluss der Elbe, von Berlin über Potsdam bis nach Brandenburg. Die Gastfreundschaft, die er dabei erfährt, ist überwältigend, ebenso die Vielfalt und Pracht der Gärten. Die ausgedehnten Privatgärten leuchten in allen Farben und sind liebevoll gepflegt. Ein Pflichtbesuch in Potsdam ist der Karl-Förster-Garten, der 1912 auf 5.000 Quadratmetern Ackerland nach englischem Vorbild entstand.

Bildquelle: ORF/Karl Ploberger