Mi., 15.05. 18:15 - 18:45 Uhr

Ackern an der Westküste - Dürre, Dauerregen, Erntestress

Die Nordreportage ・ Radio Bremen ・ 30 Min.

Einen Biohof bewirtschaften und vom Gemüseanbau leben an der schleswig-holsteinischen Westküste zwischen St. Peter-Ording und Büsum in der Einsamkeit der Marsch. Definitiv eine Herausforderung. Diesem Abenteuer stellen sich Wiebke und Jan Schütt mit ihren drei Kindern täglich. Auf mehr als 100 Hektar Marschboden baut das Ehepaar 20 verschiedene Gemüsesorten in Bioqualität an. Auch in der Region ist das Biogemüse der Schütts begehrt. Mitwirkende Autor : Jess Hansen Produktion : Karin Hauschildt Redaktion : Sven Nielsen Redaktionelle Leitung : Katrin Glenz Bildquelle: ARD-Mediathek