TV - Live: Der 24/7 Livestream des Senders 3sat Livestream (zeitgleiche Online-/Live-Übertragung des Fernsehsignals von 3sat Livestream)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

3sat Livestream

3sat bietet sein Fernsehprogramm als durchgehenden Livestream an. Aus lizenzrechtlichen Gründen ist dieser Livestream mit einem sogenannten Geoblocking versehen und kann nur in Deutschland durchgängig gesehen werden. Einzelne Sendungen können aus rechtlichen Gründen auch in Deutschland nicht per Livestream gezeigt werden.

Programm

01:25
Wenn Störche reisen

JETZT

Helmut Eggers liegt die Population der Störche in Mecklenburg-Vorpommern am Herzen. Doch schon seit einigen Jahren sieht es mit dem Storchenbestand nicht gut aus.Im Frühjahr ist Storchenbetreuer Eggers mit einem Hubsteiger unterwegs, säubert und erneuert die Nester. Jedes Mal hofft er, dass ein Storchenpaar in den vorbereiteten Storchennestern brüten wird. Doch auch in diesem Jahr bleiben viele der Nester unbesetzt.Und dann passiert im Frühsommer auch noch etwas Schreckliches: Als Helmut Eggers die Jungstörche beringen will, liegen viele von ihnen tot in ihren Nestern. Der anhaltende Regen hat ihr Gefieder durchnässt, sodass ...

01:55
Jeder Vogel zählt

Arne Torkler ist Vogelschützer. Er kämpft dafür, dass der scheue Schwarzstorch im Wald Ruhe zum Brüten findet und Windkraftanlagen nicht in der Flugroute eines Rotmilans geplant werden.Sein Fachwissen ist gefragt. Wenn einer weiß, welcher Vogel in Norddeutschland wo fliegt oder brütet, ist es Arne Torkler. Das liegt auch daran, dass er neben seinem Job als Gutachter und Vogelbeauftragter jede freie Minute mit Vogelbeobachtungen verbringt.Eine absolute Lieblingsart von Arne Torkler ist der Sperlingskauz, die kleinste Eule Europas. Wenn der Vogelschützer im Kiefernwald steht und den Ruf nachahmt, kommt der Kauz sofort ...

02:25
Mellum - Ein Sommer auf der Vogelinsel

Monatelang allein auf einer einsamen Insel leben: Was für viele Menschen ein Traum ist, wird jedes Jahr für einige Freiwillige der Naturschutzorganisation Mellumrat wahr. Jedes Frühjahr reisen sie auf abenteuerlichen Wegen auf die abgeschiedene und streng geschützte Vogelinsel Mellum im Herzen des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer, um dort zu leben und zu forschen. Manche bleiben nur ein paar Wochen, andere viele Monate. Für alle aber ist es eine Grenzerfahrung, vom Rest der Welt abgeschnitten zu leben.

02:55
Sky - über den Gipfeln des Karwendel

Sky ist der erste Steinadler, der von einem Falkner trainiert wird, um mit einer Kamera auf dem Rücken über den Alpengipfeln seine Kreise zu ziehen. Der Film zeigt Sky auf seinen Touren.Falkner Martin Reindl hat die ersten zwei Lebensmonate von Sky akribisch dokumentiert.

03:20
Ein Jahr unter Kranichen

Ein Kranich-Jahr in Mecklenburg-Vorpommern - und zwei engagierte Naturschützer auf ihren Spuren: eine Begegnung mit den "Vögeln des Glücks". Im Frühjahr beobachten die Naturschützer, wie die Tiere vom späten Wintereinbruch überrascht werden. Sie sind dabei, als während der Brutsaison das Hochwasser hereinbricht. Im Herbst sammeln sich rund 70.000 Kraniche in den Bodengewässern, um gen Süden zu ziehen.

Darstellung: