Abendschau: Antisemitismus | Video der Sendung vom 09.11.2018 19:30 Uhr (9.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

"Zwei Männer mit Kippa vor dem Brandenburger Tor"; © imago/snapshot, Quelle: imago/snapshot

Abendschau

Antisemitismus

09.11.2018 | 6 Min. | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

NOCH 3 TAGE

Laut Definition der Bundesregierung beginnt Antisemitismus mit einer feindseligen Wahrnehmung von Juden oder jüdischen Symbolen - also lange bevor er offen gezeigt wird oder - wie beim Angriff eines jungen Syrers auf einen Kippa-tragenden Studenten in Prenzlauer Berg - handgreiflich wird. Das Innenministerium verzeichnete im letzten Jahr 1453 antisemitische Straftaten - aber, was ist eigentlich Antisemitismus genau?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: