Abendschau: Der Mauerbau | Video der Sendung vom 09.08.2018 19:30 Uhr (9.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Volkspolizisten und Arbeiter der DDR beim Errichten der Berliner Mauer am 06.10.1961 im Norden Berlins an der Grenze zum westberliner Bezirk Reinickendorf. (Quelle:dpa), Quelle: dpa

Abendschau

Der Mauerbau

09.08.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 09.08.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Am 13. August 1961 begannen Soldaten der Nationalen Volksarmee (NVA) mit Unterstützung von Grenz- und Volkspolizei sowie unter Beteiligung von Betriebskampfgruppen damit, die Grenzübergänge zu den Westsektoren zu sperren. Sie zogen Stacheldraht, errichteten Barrikaden und setzten erste Betonpfähle.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: