Aktuelle Stunde: Ein Jahr nach dem Dieselgipfel | Video der Sendung vom 02.08.2018 18:45 Uhr (2.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine große Autokreuzung aus der Vogelperspektive gefilmt, Quelle: WDR

Aktuelle Stunde

Ein Jahr nach dem Dieselgipfel

02.08.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 02.08.2019 | Quelle: WDR

Die Ziele, die beim Klimagipfel am 2. August 2017 definiert wurden, waren eindeutig: Software-Updates, Umstiegs-Prämien, Expertenkommission lauteten die Ideen, die den Diesel-Skandal lösen sollten. Geblieben ist davon nichts. Die vereinbarten Ziele wurden nicht erreicht. Stattdessen gibt es weitere Rückrufe und Vorwürfe.

Darstellung: