Aktuelle Stunde: "Laugh letters" auf der LitRuhr | Video der Sendung vom 12.10.2018 18:45 Uhr (12.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bela B. und Katharina Thalbach bei der LitRuhr., Quelle: WDR

Aktuelle Stunde

"Laugh letters" auf der LitRuhr

12.10.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 12.10.2019 | Quelle: WDR

"Ich bin ein Junge, der viel nachdenkt…" lauten die ersten Zeilen eines Briefs. Verfasst vom 12-jährigen Fidel Castro an Franklin D. Roosevelt. Diesen und weitere lustige sowie kuriose Briefe haben Musiker Bela B. und Schauspielerin Katharina Thalbach bei der Veranstaltung "Laugh Letters" vorgelesen. Ein Abend, der sich handgeschriebenen Zeilen widmet und die Freude am Briefeschreiben erneut weckt.

Darstellung: