Aktuelle Stunde: Von der Politik in die Wirtschaft - Der Fall Martin Börschel und die Folgen | Video der Sendung vom 20.04.2018 18:45 Uhr (20.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Martin Börschel, Quelle: WDR

Aktuelle Stunde

Von der Politik in die Wirtschaft - Der Fall Martin Börschel und die Folgen

20.04.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 20.04.2019 | Quelle: WDR

Der SPD-Mann Martin Börschel plant, kurzfristig von der Politik in die Wirtschaft zu wechseln. Ihm winken rund 400.000 Euro Jahresgehalt bei den Kölner Stadtwerken. Dort läuft schon das Verfahren zur Besetzung eines neu geschaffenen Postens als hauptamtlicher Geschäftsführer. Kritische Beobachter sprechen von Klüngel. Autor/-in: Michael Hoverath

Darstellung: