BR Sport: Groenewegen gewinnt siebte Etappe, Avermaet weiter in Gelb | Video der Sendung vom 13.07.2018 18:00 Uhr (13.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Dylan Groenewegen aus den Niederlanden vom Team LottoNL-Jumbo feiert den Etappensieg. | Bild: dpa-Bildfunk/David Stockman, Quelle: dpa-Bildfunk/David Stockman

BR Sport

Groenewegen gewinnt siebte Etappe, Avermaet weiter in Gelb

13.07.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 31.01.2019 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Der Niederländer Dylan Groenewegen hat die siebte und längste Etappe der 105. Tour de France gewonnen. Bester Deutscher war John Degenkolb als Sechster. Das Gelbe Trikot konnte der Belgier Greg Van Avermaet erneut verteidigen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: