BR Sport: Nürnberg siegt in Rostock im Elfmeterschießen | Video der Sendung vom 01.11.2018 10:00 Uhr (1.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Nürnbergs Tim Leipold schießt einen Elfmeter im Pokalspiel gegen Hansa Rostock | Bild: imago/Zink, Quelle: imago/Zink

BR Sport

Nürnberg siegt in Rostock im Elfmeterschießen

01.11.2018 | 8 Min. | Verfügbar bis 01.11.2019 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Der 1. FC Nürnberg hat glücklich die zweite Runde im DFB-Pokal überstanden und steht im Achtelfinale. Der Bundesligist setzte sich bei Drittligist Hansa Rostock erst im Elfmeterschießen mit 4:2 durch. Hansa hatte zwei Mal geführt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: