Bayern erleben: 24h Bayern - 3 Leben | Video der Sendung vom 11.06.2018 21:00 Uhr (11.6.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eigentlich ist Susanne Amann gelernte Bankkauffrau. Als ihre Mutter plötzlich schwer erkrankte, übernahm sie den Familienbetrieb und wechselte damit in ein ganz anderes Metier: Seit nunmehr zehn Jahren leitet sie die Metzgerei in Rehau. | Bild: BR/megah, Quelle: BR/megaherz/Hans Peter Fischer

Bayern erleben

24h Bayern - 3 Leben

11.06.2018 | 43 Min. | UT | Verfügbar bis 11.06.2019 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Nach dem großen Erfolg der BR-Dokumentation "24h Bayern - Ein Tag Heimat", die im Juni 2017 gesendet wurde, gibt es nun weitere Episoden aus dem Leben ausgewählter Protagonisten. Für "24h Bayern - drei Leben" haben Filmemacher drei Mitwirkende erneut begleitet: Eine Metzgereiinhaberin aus Rehau, einem kleinen Ort im nördlichen Bayern, einen der letzten Fischer vom Bodensee und eine Mesnerin aus Niederbayern.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: