Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt: Das Jahr 1963 | Video der Sendung vom 17.11.2018 20:15 Uhr (17.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

US-Präsident John F. Kennedy (1917-1963), USA (Demokratische Partei), Präsident der USA (1961-1963), bei seinem Berlin-Besuch, hält eine Rede auf dem Balkon des Schöneberger Rathauses, Quelle: imago/Sven Simon, Quelle: imago/Sven Simon

Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt

Das Jahr 1963

17.11.2018 | 89 Min. | Verfügbar bis 17.12.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Das Jahr 1963 - US-Präsident Kennedy besucht West-Berlin, Kreml-Chef Chruschtschow und die "Himmelsgeschwister", Juri Gagarin und Valentina Tereschkowa, sind im Osten der Stadt. Zu Weihnachten wird die Mauer dank des Passierscheinabkommens für wenige Tage durchlässiger.

8 Bewertungen | Bewerten?
8 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: