Campus DOKU: Kann Hydrokultur den Hunger stoppen? | Video der Sendung vom 19.03.2018 22:15 Uhr (19.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Taleb Brahim, Nina Schroeder, Marc Beckett. | Bild: BR, Quelle: BR

Campus DOKU

Kann Hydrokultur den Hunger stoppen?

19.03.2018 | 28 Min. | Verfügbar bis 16.03.2023 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

An vielen Orten der Erde ist der Anbau von Lebensmitteln klimatisch bedingt schwierig oder durch Überbevölkerung, Klimawandel und Misswirtschaft schwierig geworden. Wissenschaftler, Bauern und Entwicklungshelfer versuchen mit Hilfe der Hydrokultur eine Anbaumethode zu etablieren, die in solchen Regionen Landwirtschaft (wieder) ermöglicht.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: