Comedy: Jürgen von der Lippe: "Wie soll ich sagen...?" | Video der Sendung vom 07.04.2018 21:45 Uhr (7.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Selbstverständlich untermalt Jürgen von der Lippe sein Soloprogramm wie gewohnt musikalisch., Quelle: WDR/André Kowalski

Comedy

Jürgen von der Lippe: "Wie soll ich sagen...?"

07.04.2018 | 118 Min. | Verfügbar bis 07.08.2018 | Quelle: WDR

Jürgen von der Lippe beherrscht die Kunst der Beredsamkeit wie kaum ein zweiter Kabarettist in Deutschland: Mit subtilen Pointen und scharfsinniger Rhetorik befeuert Wortakrobat Jürgen von der Lippe die Lachmuskeln seiner Fans - und das seit mehr als 40 Jahren. In seinem aktuellen Soloprogramm "Wie soll ich sagen...?" nimmt der studierte Germanist die Tücken und Fallstricke unserer Muttersprache und die Absurditäten unseres Alltags aufs Korn. Sein Witz über automatische Urinale, die (Nicht-)Kommunikation von Mann und Frau oder Heidi Klums Plusquamperfekt ist schreiend komisch. Auch die Begegnungen mit alten Bekannten wie dem fiesen Opa oder Kummerkasten-Kalle sorgen für Lachsalven ohne Ende. Und spätestens wenn Box-Meistertrainer Ulli Wegener seinen Favoriten live durch die Hochzeitsnacht coacht, liegt ihm das Publikum zu Füßen. Autor/-in: Jürgen von der Lippe

Darstellung: