Das Institut - Oase des Scheiterns (7/8) | Video der Sendung vom 26.07.2018 22:15 Uhr (26.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Institut - Oase des Scheiterns (7/8), Quelle: WDR

Das Institut - Oase des Scheiterns

Das Institut - Oase des Scheiterns (7/8)

26.07.2018 | 26 Min. | Verfügbar bis 26.01.2019 | Quelle: WDR

Das Deutsche Sprach- und Kulturinstitut lädt die Holländische Botschaft von nebenan zum Fußballmatch. Beim Stand von 0:3 tritt Torwart Titus auf eine vergessene sowjetische Springmine. Wenn er jetzt den Fuß anhebt, explodiert die Mine und reißt ihn in Stücke. Mitarbeiter und Holländer suchen Deckung. Die Sprengmittelbeseitigung der Bundeswehr wird gerufen und bemüht sich umgehend, die Mine zu entschärfen. Falls es jedoch vergebens sein sollte, haben Jördis und Haschim schon einen Plan B: Sie versuchen, den Todgeweihten für ihre jeweilige Religion zu gewinnen, bevor es zu spät ist. Quasi eine Nottaufe.

Darstellung: