Die rbb Reporter: Franziska Giffey - Vom Kiez ins Kabinett | Video der Sendung vom 12.06.2018 21:00 Uhr (12.6.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die rbb Reporter: Franziska Giffey - Vom Kiez ins Kabinett - Film von Silke Cölln und Ulli Zelle (12.06.2018, 21:00), Quelle: rbb/Silke Cölln

Die rbb Reporter

Franziska Giffey - Vom Kiez ins Kabinett

12.06.2018 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 12.06.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Franziska Giffey, eine Politikerin neuen Stils: jung und durchsetzungsfähig, schnell und lösungsorientiert. Sie hat den Sprung von der Bezirkspolitik in den Bund geschafft - von der Bürgermeisterin Neuköllns zur Bundesfamilienministerin. Gestartet in Brandenburg ist sie heute neben der Kanzlerin die einzige Ostdeutsche im Kabinett. Wie füllt sie ihr neues Amt aus?

34 Bewertungen | Bewerten?
34 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: