Heimatflimmern: Das große Loch - Heimat gegen Kohle - Hörfassung | Video der Sendung vom 28.03.2018 23:40 Uhr (28.3.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Braunkohle-Tagebau mit großem Bagger, Quelle: WDR/Bauer & Blum/Florian Richter

Heimatflimmern

Das große Loch - Heimat gegen Kohle - Hörfassung

28.03.2018 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 28.03.2019 | Quelle: WDR

Mitten im Rheinland frisst sich ein gigantischer Krater durch die Landschaft. Es ist das größte Loch Europas. Um Braunkohle zu gewinnen, verschlingt der riesige Tagebau Garzweiler Wälder, Felder und Dörfer. Er prägt das Schicksal einer ganzen Region und spaltet die Menschen in Profiteure, Befürworter und Gegner. Autor/in : Florian Caspar Richter, Alexander Landsberger

Darstellung: