Heimatflimmern: Im Zeichen des Terrors - 1977 - Hörfassung | Video der Sendung vom 29.09.2017 20:15 Uhr (29.9.17) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Menschen bekommen auf der Straße Flugblätter in die Hände gedrückt, Quelle: Picture Alliance

Heimatflimmern

Im Zeichen des Terrors - 1977 - Hörfassung

29.09.2017 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 29.09.2018 | Quelle: WDR

In Essen bebt die Grugahalle bei der ersten legendären Rocknacht, in Köln schmuggelt sich Günther Wallraff undercover bei der BILD ein und der Schalker Klaus Fischer schießt das Tor des Jahrhundert. Dennoch wird das Jahr 1977 immer vor allem für eines stehen: den blutigen Terror der RAF. Mit der Schleyer-Entführung in Köln beginnt der "Heiße Herbst", der unser Land verändern sollte. Autor/-in: Frank Diederichs

Darstellung: