Dokumentation und Reportage: Ein Leben für den Augenblick | Video der Sendung vom 02.09.2018 22:20 Uhr (2.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Leben für den Augenblick: Tony Vaccaro in seinem New Yorker Studio © rbb/astfilm productions, Quelle: rbb Presse & Information

Dokumentation und Reportage

Ein Leben für den Augenblick

02.09.2018 | 58 Min. | Verfügbar bis 02.10.2018 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Der heute 95-jährige Tony Voccaro ist der letzte Fotochronist des zweiten Weltkrieges und der deutschen Nachkriegszeit. Seine Mode- und Porträtaufnahmen gingen um die Welt. In der Villa Schöningen in Potsdam zeigt eine Ausstellung Vaccaros Fotos.

7 Bewertungen | Bewerten?
7 Bewertungen | Bereits bewertet.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: