Erlebnis Hessen: Entdeckungen im Werra-Meißner-Land | Video der Sendung vom 03.10.2018 16:30 Uhr (3.10.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Erlebnis Hessen, Quelle: hr

Erlebnis Hessen

Entdeckungen im Werra-Meißner-Land

03.10.2018 | 89 Min. | UT | Verfügbar bis 03.10.2019 | Quelle: hr

Märchenhafte Wege im Land der Frau Holle, ein "brennender Berg", ein Blütenmeer aus rosa-violettem Schlafmohn und das Johannisfest in Eschwege - das sind einige Stationen auf der Entdeckungsreise, die rund um den Hohen Meißner und ins Werratal führt. Ob zum Skifahren oder zum Wandern, zur Mohnblüte oder zum Paddeln - das Werra-Meißner-Land im Nordosten Hessens ist zu einem beliebten Ausflugsziel geworden. Um den Meißner, wo früher Braunkohle abgebaut wurde, ranken sich Sagen und Mythen, hier soll Frau Holle zuhause sein.

Darstellung: