Erlebnis Hessen: Im wilden Rheingauer Wald | Video der Sendung vom 17.07.2018 20:15 Uhr (17.7.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Erlebnis Hessen, Quelle: hr

Erlebnis Hessen

Im wilden Rheingauer Wald

17.07.2018 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 17.07.2019 | Quelle: hr

Der Rheingauer Hinterlandswald ist Hessens größtes zusammenhängendes Waldgebiet. Sicherlich auch eines der schönsten und ursprünglichsten, denn die steilen, schroffen Felsen sind nur schwer zu bewirtschaften, und Spaziergängern begegnet man nur selten. Die Wildkatze lebt hier, und auch den Luchs wollen einige auch schon gesehen haben: vierzig Prozent der Fläche stehen inzwischen unter Schutz.
Harald Löschner weiß genau, wo man am besten Rehe und Hirsche, Wildschweine oder auch die scheuen Mufflons sehen kann. Er ist ganz in der Nähe aufgewachsen ist, hat sich immer gewünscht hier Förster zu werden. Inzwischen ist er seit 25 Jahren Revierleiter im Hinterlandswald.
Für den Biologen Markus Dietz ist der Rheingauer Wald ein Paradies für Fledermäuse - noch. Zwergfledermaus, Abendsegler...

Darstellung: