European Championships 2018: Bronze für DLV-Sprintstaffel - Wieder Gold für Asher-Smith | Video der Sendung vom 12.08.2018 21:30 Uhr (12.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lisa-Marie Kwayie, Rebekka Haase, Tatjana Pinto und Gina Lückenkemper (v.l.), Quelle: dpa - Bildfunk

European Championships 2018

Bronze für DLV-Sprintstaffel - Wieder Gold für Asher-Smith

12.08.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 02.08.2019 | Quelle: NDR

Lisa-Marie Kwayie, Gina Lückenkemper, Tatjana Pinto und Rebekka Haase sind in einem Turbo-Rennen zu EM-Bronze gesprintet. Dina Asher-Smith holte für Großbritannien den Sieg und damit ihr drittes Gold.

Darstellung: