FAKT: Drohende Spionageaffäre bei OSZE-Mission | Video der Sendung vom 17.07.2018 21:45 Uhr (17.7.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein OSZE-Mitarbeiter beobachtet mit einem Fernglas die Gegend., Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

FAKT

Drohende Spionageaffäre bei OSZE-Mission

17.07.2018 | 7 Min. | UT | Verfügbar bis 17.07.2019 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Gibt es einen Maulwurf bei der OSZE-Beobachtermission in der Ukraine? Offenbar sind interne Dokumente an den russischen Nachrichtendienst FSB abgeflossen.

Darstellung: