Fernsehfilm: Das Haus ihres Vaters | Video der Sendung vom 13.05.2018 12:05 Uhr (13.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Szene aus "Das Haus ihres Vaters ", Quelle: WDR/ARD Degeto/Barbara Bauriedl

Fernsehfilm

Das Haus ihres Vaters

13.05.2018 | 89 Min. | Verfügbar bis 13.08.2018 | Quelle: WDR

Für Susanne Jacob scheint alles perfekt: Sie ist die jüngste Familienrichterin Münchens, führt mit dem Arzt Georg eine glückliche Ehe und hat einen wohlgeratenen Sohn. Doch sie hat auch ein Geheimnis: Mit 17 Jahren bekam sie ein Kind, das sie zur Adoption freigab. Nun erhält sie die Nachricht, dass ihr einstiger Geliebter Paolo verstorben ist und seiner unbekannten Tochter ein Haus in der Toskana hinterlässt. Susanne macht sich auf die Suche nach ihrer verlorenen Tochter - und gefährdet so das Glück zweier Familien.

Darstellung: