Frankenschau aktuell: Geldstrafe wegen Umweltverschmutzung | Video der Sendung vom 01.10.2018 17:30 Uhr (1.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Günther Felßner auf seinem Hof (Archivbild) | Bild: Bayerischer Rundfunk, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Frankenschau aktuell

Geldstrafe wegen Umweltverschmutzung

01.10.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 01.10.2019 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Der Vizepräsident des Bayerischen Bauernverbandes, Günther Felßner, ist vom Amtsgericht Hersbruck zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Der Landwirt hatte schädliches Sickerwasser aus Silos von seinem Hof in ein Wasserschutzgebiet geleitet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: