Frankenschau aktuell: Schulabgänger ohne Abschluss fit für den Beruf machen | Video der Sendung vom 02.05.2018 17:30 Uhr (2.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der angehende Industriemachaniker Fabian Rieß arbeitet an einer Maschine, während ein Leiter drüberschaut. | Bild: BR-Studio Franken, Quelle: BR-Studio Franken

Frankenschau aktuell

Schulabgänger ohne Abschluss fit für den Beruf machen

02.05.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 02.05.2019 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Rund 1,4 Millionen junge Erwachsene in Deutschland haben keinen Berufsabschluss. Gleichzeitig sucht die Wirtschaft nach qualifizierten Fachkräften. Eine Möglichkeit zum nachträglichen Berufsabschluss ist eine Teilqualifizierung - zum Beispiel am Euro-Bildungswerk in Nürnberg.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: