Frau tv: Schönheitswahn - Warum wehren wir uns nicht? | Video der Sendung vom 28.06.2018 22:10 Uhr (28.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Problemzonen, Quelle: WDR

Frau tv

Schönheitswahn - Warum wehren wir uns nicht?

28.06.2018 | 13 Min. | Verfügbar bis 26.10.2018 | Quelle: WDR

Ein bisschen zu viel Bauch, zu viel Po oder zu kleine Brüste? Ja, es gibt ein "Schönheitsideal", das in der Werbung vorgegaukelt wird und an dem sich viele Frauen orientieren. Mit der Folge, dass sie zunehmend unzufriedener mit dem eigenen Körper sind. Und auch kritischer, wenn sie auf den Körper anderer schauen. Das äußert sich oft im so genannten "Bodyshaming" und fiesen Kommentaren im Netz. Es gibt aber auch viele Frauen, die diesen "Schönheitswahn" nicht mitmachen. "Frau tv" fragt: Was hat der Schönheitswahn für Folgen? Und: Warum wehren sich die Frauen nicht? Und setzt ein Experiment dagegen: Moderatorin Lisa Ortgies lässt sich jünger und schlanker photoshoppen - Mit einem überraschenden Ergebnis. Autor/-in: Clare Devlin, Madelaine Meier

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: