Gesundheit!: Höheres Risiko für Unfälle | Video der Sendung vom 23.01.2018 00:00 Uhr (23.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mann fährt in der Nacht Auto | Bild: picture-alliance/dpa, Quelle: picture-alliance/dpa

Gesundheit!

Höheres Risiko für Unfälle

23.01.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 23.01.2023 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Jeder dritte Verkehrsunfall mit Verletzten ereignet sich in der Dämmerung oder Dunkelheit. Ein möglicher Grund: Viele Autofahrer sehen nachts schlechter als bei Licht. Mit einem einfachen Test beim Augenarzt lässt sich feststellen, wie stark sich das Sehen im Dunkeln von dem im Hellen unterscheidet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: