Giraffe, Erdmännchen & Co. (88) | Video der Sendung vom 09.06.2018 09:25 Uhr (9.6.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Giraffe, Erdmännchen & Co., Quelle: hr

Giraffe, Erdmännchen & Co.

Giraffe, Erdmännchen & Co. (88)

09.06.2018 | 48 Min. | UT | Verfügbar bis 09.06.2019 | Quelle: hr

Pressetext Folge 88 - Die neue Mitbewohnerin
Tamandua Putin ist sichtlich aufgeregt. Das neue Gehege des kleinen Ameisenbären im Frankfurter Zoo riecht noch ungewohnt und nach einem Weibchen. Denn heute ist erstmals auch Mitbewohnerin Mona mit in dem Schau-Terrarium. Erst will sie wenig von Putin wissen, doch bald kommt es zu einer stürmischen Tollerei und Pflegerin Ilka Rothenbücher ist unsicher, ob es sich um liebevolles oder aggressives Gebalge handelt. Tierärztin Dr, Geiger muss heute zu den Seebären. Frankie hat Hautpilz und braucht eine Spritze. Im Kronberger Opel-Zoo darf Giraffen-Nachwuchs Julia mit Mama Jaqueline ins Freigehege. Wird sie auch wieder freiwillig zurück ins Giraffenhaus gehen, oder muss Pfleger Michael Gühlcke nachhelfen was nicht ganz ungefährlich wäre.

Darstellung: