HEIMATJOURNAL: Ulli Zelle rollert durch die Krumme Straße | Video der Sendung vom 21.04.2018 19:00 Uhr (21.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: Ben Linse, Quelle: Ben Linse

HEIMATJOURNAL

Ulli Zelle rollert durch die Krumme Straße

21.04.2018 | 26 Min. | Verfügbar bis 21.04.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Laufen mit Gewinn +++ Stricken mit Kaschmir +++ Baden mit allen Sinnen

Die Straße krümmt sich in Berlin - Charlottenburg. Ein Kiez mit der Trinitatiskirche, einem Wochenmarkt auf dem Karl-August-Platz und einer bunten Kneipen-Szene. Die Straße bekam ihren Namen 1824 tatsächlich wegen ihrer gebogenen Straßenführung. Bekannt geworden ist sie auch durch ein politisches Ereignis. Vor 51 Jahren wurde der Student Benno Ohnesorg dort erschossen. Ein Ereignis, das die Proteste gegen den Besuch von Schah Reza Pahlawi in Berlin bis heute unvergesslich gemacht hat.

Darstellung: