Hallo Niedersachsen: Greifvögel vergiftet - Jäger unter Verdacht | Video der Sendung vom 20.04.2018 19:30 Uhr (20.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Toter Greifvogel, Quelle: Screenshot NDR

Hallo Niedersachsen

Greifvögel vergiftet - Jäger unter Verdacht

20.04.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 20.04.2019 | Quelle: NDR

In einem Waldgebiet nahe dem Ort Cappeln wurden zwei tote Habichte und sieben tote Mäusebussarde gefunden. Sie wurden offenbar vergiftet. Die Polizei ermittelt bei den örtlichen Jägern.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: