Hallo Niedersachsen: Mindestlohnverstöße zu schwach verfolgt? | Video der Sendung vom 02.05.2018 19:30 Uhr (2.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Sie leidet unter den Mindestlohnverstößen., Quelle: Screenshot NDR

Hallo Niedersachsen

Mindestlohnverstöße zu schwach verfolgt?

02.05.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 02.05.2019 | Quelle: NDR

Seit 2015 gibt es den Mindestlohn von 8,84 Euro. Doch viele Arbeitgeber halten sich nicht daran. Die Hans-Böckler-Stiftung geht in Niedersachsen von rund 180.000 Betroffenen aus.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: