Hallo Niedersachsen: Mordermittlungen im Tietjensee enden ohne Fund | Video der Sendung vom 06.11.2018 19:30 Uhr (6.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ermittler der Polizei und Einsatzkräfte des THW pumpen den Tietjensee leer., Quelle: Screenshot NDR

Hallo Niedersachsen

Mordermittlungen im Tietjensee enden ohne Fund

06.11.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 06.11.2019 | Quelle: NDR

Um den 23 Jahre alten mutmaßlichen Mord an Jutta Fuchs aufzuklären, haben Bremer Ermittler den Tietjensee bei Schwanewede leer gepumpt - ihre Leiche fanden sie nicht.

Darstellung: