Hallo Niedersachsen: Unwetter halten Niedersachsen in Atem | Video der Sendung vom 01.06.2018 19:30 Uhr (1.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Baum, der vom Blitz angeschlagen worden ist., Quelle: Screenshot NDR

Hallo Niedersachsen

Unwetter halten Niedersachsen in Atem

01.06.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 01.06.2019 | Quelle: NDR

In Bad Harzburg mussten Schüler und Lehrer eines Gymnasiums nach einem Gewitter mit Knalltraumata ins Krankenhaus. In Altgandersheim sorgten Überschwemmungen für Schäden.

Darstellung: