Hamburg Journal: Japanische Kampfkünste bei der Polizei | Video der Sendung vom 16.05.2018 19:30 Uhr (16.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

NDR Reporter Christian Buhk wird von einem Mann beim Kampfsport-Training auf die Matte gedrückt, Quelle: Screenshot NDR

Hamburg Journal

Japanische Kampfkünste bei der Polizei

16.05.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 16.08.2018 | Quelle: NDR

Budo steht für alle japanischen Kampfkünste - dabei geht es auch um Selbstverteidigung. Gelehrt wird es bei der Sportvereinigung der Hamburger Polizei. Nicht nur für Polizisten.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: