Heimat der Rekorde: Weltrekord im Rückwärtsrennen | Video der Sendung vom 07.05.2018 20:15 Uhr (7.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rückwärtsläufer Roland Wegner beim Start im Wettlauf gegen eine Vorwärtsläuferin. | Bild: BR/South & Browse, Quelle: BR/South & Browse

Heimat der Rekorde

Weltrekord im Rückwärtsrennen

07.05.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 07.05.2019 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Roland Wegner ist Pionier in der deutschen Rückwärtsläufer-Szene, kurz Retrorunning. Wegen einer Sportverletzung hat er den außergewöhnlichen Sport angefangen und - ohne es sich bewusst vorzunehmen - einen Weltrekord aufgestellt: 2004 lief er 100 Meter in 13,6 Sekunden rückwärts.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: