Heimatflimmern: Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt - 1983 | Video der Sendung vom 31.08.2018 20:15 Uhr (31.8.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Nena, Gabriele Kerner - die Saengerin mit ihrer NDW-Band in den 80er Jahren bei einem Auftritt in der TV Sendung Musikladen, Quelle: WDR/ picture-alliance / Jazzarchiv

Heimatflimmern

Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt - 1983

31.08.2018 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 31.08.2019 | Quelle: WDR

1983: "Saurer Regen" wurde zum Horrorwort des Jahres. 99 Luftballons machten Nena zum Star und ihre Heimatstadt Hagen zum Hot Spot der Neuen Deutschen Welle. Und Köln erlebte sein orange-rotes Wunder: Hunderte von Sannyasins zogen an den Rhein und machten Köln zur deutschen Bhagwan-Hauptstadt. Autor/-in: Clemens Gersch, Michael Wieseler (Aus lizenzrechtlichen Gründen sind einige Szenen im Vergleich zur im WDR Fernsehen ausgestrahlten Folge online nicht verfügbar. Die hier gezeigte Folge unserer Dokumentationsreihe "Unser Land in den 80ern" unterscheidet sich daher geringfügig von der Fernsehfassung.)

Darstellung: