Im Angesicht des Verbrechens: Folge 2: Wo wir sind, ist vorn - Hörfassung | Video der Sendung vom 06.11.2018 23:35 Uhr (6.11.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Im Angesicht des Verbrechens, Quelle: WDR

Im Angesicht des Verbrechens

Folge 2: Wo wir sind, ist vorn - Hörfassung

06.11.2018 | 49 Min. | UT | Verfügbar bis 06.05.2019 | Quelle: Das Erste

Gorsky und Lottner observieren nach einem Tipp von dem verhafteten Max Weber das Café Baltic Sea und rasseln damit prompt in eine Aktion des LKA. Als die Elitetruppe das Baltic Sea stürmt, sehen Gorsky und Lottner, dass ein Mann flüchtet. Sie nehmen die Verfolgung auf, stellen den Mann und liefern ihn bei den Kollegen vom LKA ab. Ein Einsatz mit Folgen. Sokolov, so der Name des Verhafteten, kann bei einer Vernehmung fliehen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: