In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte: Lebenslügen (31, mit Audiodeskription) | Video der Sendung vom 17.05.2018 08:30 Uhr (17.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Frieda (Leonie Brill) hat die Intensivstation heimlich verlassen. Nun geht es ihr immer schlechter., Quelle: ARD/Jens Ulrich Koch

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Lebenslügen (31, mit Audiodeskription)

17.05.2018 | 48 Min. | Verfügbar bis 27.06.2018 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die junge Frieda Mahlow hatte vor einigen Jahren Krebs und wird mit Kreislaufkollaps ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Ihr Vater eilt sorgenvoll herbei. Doch Frieda haut einfach von der Intensivstation ab.

Darstellung: