In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte: Wahlverwandtschaften (115) | Video der Sendung vom 22.07.2018 17:10 Uhr (22.7.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Milli (Anna Striesow, r.) will von Vivienne Kling (Jane Chirwa, l.) wissen - wenn es wirklich Tollwut ist, muss sie dann sterben?, Quelle: MDR/Jens Ulrich Koch

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Wahlverwandtschaften (115)

22.07.2018 | 48 Min. | UT | Verfügbar bis 02.09.2018 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die junge Milli Meyer kommt mit einer Wunde ins Johannes-Thal-Klinikum. Sie wurde von ihrem Hund gebissen. Der zunächst unspektakulär wirkende Fall entwickelt sich für die Ärzte bald zu einem echten Medizinkrimi.

Darstellung: