Kein Bademeister: Sandkasten statt Wasserbecken im Freibad Rettenberg - trotz Hitze | Audio der Sendung vom 03.08.2018 00:00 Uhr (3.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Freibad in Rettenberg (Oberallgäu): Das Schwimmbecke ist umzäunt, davor steht ein Sandkasten in dem Kinder spielen. | Bild: BR/Katharina Reichart, Quelle: BR/Katharina Reichart

Sandkasten statt Wasserbecken im Freibad Rettenberg - trotz Hitze

03.08.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 03.08.2019 | Quelle: Bayerischer Rundfunk

Bei der aktuellen Hitzewelle haben Freibäder Hochkonjunktur. Nicht so im Oberallgäuer Rettenberg, da ist das Freibad ausgerechnet in diesem Sommer geschlossen - weil es keinen Bademeister gibt. Aber - immerhin - es gibt einen Sandkasten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: