KlickKlack: Emotionsgeladen im Rampenlicht | Video der Sendung vom 30.01.2018 23:45 Uhr (30.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die russische Sopranistin Olga Peretyatko gab vor kurzem ihr Debut als Violetta in "La Traviata" an der Wiener Staatsoper. | Bild: BR/Alexander Hellbrügge, Quelle: BR/Alexander Hellbrügge

KlickKlack

Emotionsgeladen im Rampenlicht

30.01.2018 | 9 Min. | Verfügbar bis 30.01.2019 | Quelle: BR-KLASSIK

Neben ihrer faszinierenden Bühnenpräsenz zieht ihre junge, volle, warme Stimme das Publikum in den Bann. KlickKlack traf Olga Peretyatko am Tag nach der Premiere von Verdis "La Traviata" in der Wiener Staatsoper. Hier gab die Sopranistin ihr Rollendebut als Violetta.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: