Kontrovers: Natascha Kohnen im Exklusiv-Interview | Video der Sendung vom 18.07.2018 21:00 Uhr (18.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Natascha Kohnen, SPD-Spitzenkandidatin in der Landtagswahl 2018 | Bild: Bayerischer Rundfunk, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Kontrovers

Natascha Kohnen im Exklusiv-Interview

18.07.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 19.07.2023 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Die Spitzenkandidatin für die SPD bei der Landtagswahl sieht den Kontrovers-BayernTrend als Beleg dafür, dass der Unionstreit über die Asyl- und Flüchtlingspolitik dem Vertrauen in die Parteien insgesamt geschadet hat. "Die SPD ist ein Stabilitätsanker in der Bundesregierung", erklärt Natascha Kohnen. Gleichzeitig erschwere die Regierungsbeteiligung der SPD im Bund aber die Oppositionsarbeit in Bayern, kommentiert sie die anhaltende Schwäche ihrer Partei im Freistaat.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: