Kontrovers: Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz: Wie der Protest Wirkung zeigte | Video der Sendung vom 25.04.2018 21:30 Uhr (25.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Symbolbild: Umstrittenes Psychiatriegesetz | Bild: colourbox, picture-alliance/dpa, Montage: BR, Quelle: colourbox, picture-alliance/dpa, Montage: BR

Kontrovers

Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz: Wie der Protest Wirkung zeigte

25.04.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 25.04.2023 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Psychisch Kranken helfen und die Öffentlichkeit vor Anschlägen schützen - das wollte die Staatsregierung mit dem neuen Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz erreichen. Doch irgendwann zweifelten selbst in der CSU viele, dass der Gesetzentwurf dafür geeignet ist. Betroffene und Ärzte liefen Sturm dagegen. Seit Dienstag ist klar: Es wird Änderungen geben.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: