Kontrovers: "Wir mischen uns bei der CDU nicht ein" | Video der Sendung vom 31.10.2018 21:00 Uhr (31.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Alexander Dobrindt im Kontrovers-Interview | Bild: Bayerischer Rundfunk, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Kontrovers

"Wir mischen uns bei der CDU nicht ein"

31.10.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 31.10.2023 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Die Personaldiskussion in der CDU sei spannend, sagt Alexander Dobrindt, Chef der CSU-Landesgruppe im Bundestag, im Kontrovers-Interview. Einmischen wolle man sich aber nicht. Ob er selbst für den CSU-Vorsitz kandidieren würde, sollte Seehofer abtreten, dazu wollte sich der CSU-Mann nicht äußern.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: