Kowalski & Schmidt: Die Vergessene Grenze | Video der Sendung vom 25.08.2018 17:25 Uhr (25.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Zeitzeugin berichtet über die Grenzverschiebung zwischen Deutschland und Polen, Quelle: rbb

Kowalski & Schmidt

Die Vergessene Grenze

25.08.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 25.08.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

In der Ortschaft Pszczew, dem früheren Betsche, erzählt uns die 84-jährige Wanda Stróżczyńska die Geschichte ihres Vaters und von den Folgen der Grenzverschiebung zwischen Deutschland und Polen 1918.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: