Land und lecker: Die Büffelfarm aus Bocholt-Barlo (1/6) | Video der Sendung vom 07.04.2018 17:15 Uhr (7.4.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Silvia Mölders gibt einem Kalb die Flasche., Quelle: WDR/Melanie Grande

Land und lecker

Die Büffelfarm aus Bocholt-Barlo (1/6)

07.04.2018 | 43 Min. | UT | Verfügbar bis 07.04.2019 | Quelle: WDR

Ein Oldtimer Bus, sechs gut gelaunte Hobby-Köchinnen und jede Menge gute Unterhaltung: Die WDR-Serie "Land und lecker" startet mit einer neuen Staffel. Heute geht es zu Familie Mölders, die in der Nähe von Bocholt an der Grenze zu den Niederlanden lebt. Bei ihnen grast eine der wenigen freilebenden Büffelherden Deutschlands - eine echter Exot unter den Höfen der Serie! Ihre hart erwirtschaftete Büffelmilch bringen sie zu einer kleinen Manufaktur nach Holland, dort sind italienische Käsemacher am Werk. Natürlich landet der Käse im Landmenü - außerdem gibt einen Büffel-Burger und Pommes! Autor/-in: Regina Niedenzu

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: